Freitag, 28. Dezember 2007

Morgen geht's...

... nach Berlin :)

Ich wünsch euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!! Ich werd schön in Berlin bei einer Freundin feiern!
Wo feiert ihr? Habt ihr irgendwelche Rituale?
Wir lesen dann im nächsten Jahr voneinander :)
Ich hab' mir so einige Sachen vorgenommen. Mal schau'n, was ich davon umsetzen kann. Habt ihr euch was vorgenommen?

Lg
Wiebke

Dienstag, 25. Dezember 2007

Frohe Weihnachten !

So schnell war er jetzt da, der Heiligabend. Ich hoffe ihr habt alle schön im Kreise eurer Lieben gefeiert. Bei uns gab es nach der Christmesse lecker Käse- und Fleischfondue. Danach haben wir dann die Kerzen an unsrem Tannenbaum angezündet und Bescherung gemacht. Ich habe lauter tolle Sachen bekommen :) Unter anderem eine Nähmaschine. Damit habe ich lauter schöne Sachen vor =) Danach wurde noch ein wenig gespielt.
Heute gab es dann ein schön traditonelles Essen: gefüllte Pute (5,8kg) mit Rotkohl und Knödeln. Lecker sag ich nur!!
Jetzt gerade spielen wir eine Runde Billard und heute Abend geht's vielleicht ins Kino in "Keinohrhasen". Habt ihr den schon gesehn?

Zum Scrappen bin ich nicht mehr gekommen, aber ich werde später vielleicht mal das Album zeigen, dass mein Bruder und seine Freundin von mir zu Weihnachten bekommen haben.

Ach ja, unser Weihnachtsbaum sah so aus. Rot-Weiß - Grün



Dann habt noch ein paar erholsame Tage im Kreise eurer Familie!! Ihr hört sicherlich vor dem neuen Jahr noch einmal was von mir.

Ach ja, für alle Feedreader, ich habe einen neuen Header ;)

Lg
Wiebke



Mittwoch, 19. Dezember 2007

Yippieh!! Ich habe gewonnen :)

Und zwar den ersten Preis bei der Riesenverlosung auf dem Klartext Blog. Damit darf ich kostenlose an einem der Workshoptermine der Klartext-DesignTeam-Tour im Frühjahr 2008 teilnehmen :)
Ich bin immernoch total von den Socken!! Kneift mich mal jemand?!
Sehr, sehr genial!

Gestern ist dann auch der ganze Stress von den letzten Tagen von mir abgefallen, nachdem ich meine Klausur und mein 2-stündiges Referat hitner mir und mein Matheübungsblatt abgegeben hatte. Der Weihnachtsgeschenkestress ist zwar auch nicht weniger geworden, aber den kann ich gut handlen und der macht auch ein wenig Spaß, finde ich.
Leider, leider kann ich hier meine Weihnachtsgeschenke noch nicht zeigen, da gewisse Personen ab und an auf meinem Blog vorbeischaun. Ihr könnt ja aber mal einen Blick ins SBS-Forum werfen ;)

Aber eine Kleinigkeit hab' ich dann doch noch für euch.
Das ist der Prototyp meiner Weihnachtskarten für dieses Jahr geworden. Recht schlicht und einfach, gefällt mir aber trotzdem sehr. Die Karte ist halb so groß wie eine normale Karte.


Um mich herum sind alle krank. Ich bin bisher gesund :) Hoffe das bleibt auch so.
Dann wünsche ich euch mal schöne und nicht allzu stressige Vorweihnachtstage,

lg Wiebke


PS: Nur am Rande. Heute morgen um 7.30 Uhr hatten wir -5°C in Köln *bibber*.

Mittwoch, 12. Dezember 2007

Ein klitzekleines schlechtes Gewissen und Karten über Karten

Eigentlich hätte ich heute morgen zur Uni gemusst, aber ich hab' verschlafen bzw. bin ich um kurz vor 8 Uhr aufgewacht. Meine Entscheidung fiel ziemlich schnell. Ich lass die eine Vorlesung sausen. Hab' mich dann im Bett umgedreht und bis um 11.30 Uhr geschlafen. Daran sieht man mal, was ich momentan für ein Schlafdefizit habe. Einfach zu viel um die Ohren.

Dann will ich mal mehr Punkte abarbeiten ;).

Also, diesen tollen Adventskalender habe ich bei dem Swap im SBS-Forum erhalten :) Leider finde ich nicht das Ausgangsfoto :( Das ganze Fenster hing nämlich voll mit Päckchen und alle Leute unten auf der Straße haben bestimmt neidvolle Blicke nach oben geworfen ;) Langsam mag ich gar nicht mehr die Päckchen auspacken, weil mein Fenster dann wieder so kahl aussieht.

Dann wäre da noch ein gaaanz alter Beitrag für die SAZ. Mein erster quasi. Bei der aktuellen Ausgabe wollte ich eigentlich auch wieder dabei sein, habe aber das Abgabedatum versäumt.



Und ein Weihnachtslayout zu letztem Jahr ist auch (schon etwas länger her) entstanden.



Zwischenzeitlich habe ich hauptsächlich an gescrappten Geschenken gearbeitet und natürlich vergessen vorher Fotos zu machen. Mal schaun, vielleicht kann ich die noch nachreichen.

Zwischenzeitlich war ja auch die Adventswerkstatt von Scrap-Impulse. Dabei ist ein ganz toller Adventskalender entstanden, den ich meiner Mama geschenkt habe. Ein Foto ist leider momentan nicht vorhanden, aber ihr könnt euch ja mal das Original auf dem Scrap-Impulse Blog anschauen. Das zweite Projekt waren drei wunderschöne Karten, wo ich mal wieder etliche neue Techniken kennengelernt habe. Die Scrap-Impulse Workshops bereichern mich jedes Mal aufs Neue!! Ich bin leider nicht dazu gekommen die Fotos vorher zu bearbeiten. Ihr müsst mir das bitte nachsehen. Ich hab' mir gedacht lieber ein Beitrag mit nicht bearbeiteten Fotos als kein Beitrag.


Dann sind noch vor einiger Zeit ein paar simplere Karten zum Verschenken entstanden.

Im November war ich dann auch das erste Mal endlich beim Crop in Erkrath mit dabei und es war super!! War bestimmt nicht das letzte Mal!! Ich habe zwar nicht sooo viel zustande bekomme, aber es war einfach nett sich mal auszutauschen. 3 Karten und ein cooles Klappbüchlein sind's dann doch geworden.


Am Tag danach war ich dann noch bei Marion zum Scrappen. Diesmal waren wir zu dritt :) Vielleicht hat das nächste Mal ja doch noch jemand aus Dortmund und Umgebung Lust dabei zu sein. Das Foto hab' ich mir von Marions Blog gemopst. Hoffe das ist okay, Marion.

Es war richtig nett. Ich hab' zwar wieder nur 2 Karten zustande gebracht, aber dafür haben wir schön gequatscht, Kekse und anschließend selbstgebackene Pizza gegessen und einen Film geschaut :)


Weiß jemand von euch, wie ich bei blogger Fotos drehen kann? Ich hab' die nämlich jetzt direkt von der Kamera hochgeladen.

Ach ja, dast vergessen. Bei dem Nikolaus-Swap im SBS-Forum war ich auch mit dabei und habe von Tanja diese tollen Sachen bekommen :) Eine tolle Tag-Karte war auch noch dabei, aber die klebt schon bei uns an der Tür.



Dann wünsch' ich euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit!!

LG Wiebke

Sonntag, 9. Dezember 2007

Long time no see

Ich hab' schon ein mega schlechtes Gewissen und weiß gar nicht mit was ich anfangen soll.
Vielelicht widme ich diesen Post einfach dem Just1word Blog und zeige meine letzten Kreativteam-Beiträgen.
In der Kalenderwoche 46 war unter anderem "original" eins der Inspirationswörter und dazu ist mir ein relativ schlichtes Layout eingefallen.


In der Kalendewoche 48 war dann meine Tätgkeit als Mitglied im Kreativteam ersteinmal das letzte Mal gefordert. Das Wort, was ich mir rausgepickt habe, ist "frei".
Mein Layout ist zwar dann doch sehr, sehr knallig geworden. Auf den ersten Blick gefiel es mir nicht so recht, aber mittlerweile mag ich es doch ganz gut.


Ach ja, unsere Bewerbungslayouts wurden dann jetzt auch auf dem Just1word Blog veröffentlicht.



Ich wünsch euch dann erstmal einen schönen zweiten Advent!! Ich hoffe ich komm in den nächsten Tagen dazu hier mal wieder ein wenig mehr zu berichten. Da wäre noch der tolle Adventskalender Swap vom SBS Forum, ein alter Beitrag für die SAZ, neue gescrappte Geschenke, Dortmunder Scraptreffen und der Scrap-Impulse Workshop....

Ach, bevor ich das wieder auf die lange Bank schiebe, poste ich noch schnell ein Plätzchenrezept für Barbara :) und wer vielleicht sonst noch ein Rezept zum Plätzchenbacken braucht. Foto liefere ich gerne nach.

Vanillekipferln

250g Mehl

100g gemahlene Haselnüsse

100g gemahlene Mandeln

150g Puderzucker

1 Prise Salz

150g kalte Butter

2 Päckchen Vanillezucker

Mehl für die Arbeitsfläche



1. Mehl auf Arbeitsfläche,

gemahlene Haselnüsse Haselnüsse, Mandeln, 1/3 Puderzucker, Mehl

und Salz vermischen

2. Butter in Flöckchen schneiden darüber verteilen

3. Zutaten zu glattem Teig verkneten

4. 1 Stunde zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen

5. Backofen auf 180°C vorheizen

6. Teig auf Arbeitsplatte zu Rollen formen (2 cm Durchmesser)

7. Fingerdicke Scheiben abschneiden und zu Kipferln biegen

8. auf ungefettetem Backblech 15 Minuten hellgelb backen

9. restlichen Puderzucker mit Vanillezucker mischen

10. Kipferln noch heiß darin wenden


Viel Spaß beim Backen!!






Freitag, 9. November 2007

Ein kurzes "Hallo"

In letzter Zeit komme ich zu nichts. Ich hab' irgendwie das dreifache für die Uni zu tun und zu lesen wie die Semester davor und komme deswegen kaum noch zum Scrappen. Im Online Workshop von Dani hinke ich auch schon wieder hinterher :( Ich wollte mich auch nur kurz melden, dass ich noch lebe ;)

Dieses hat mir eine Freundin aus Südafrika zugeschickt :) Ich find's total genial.


video

Montag, 29. Oktober 2007

1.,2.,3.,....

Ich muss über so vieles posten, dass ich die einzelnen Punkte mal durchnummerieren werde ;)

1. Sorry, sorry, sorry, dass ihr von mir so lange nichts gehört habt, aber der Semesterstart war dann doch stressiger als gedacht. Mein Ordner ist jetzt schon nach zwei Wochen halb voll. Für ein Seminar muss ich bis nächste Woche 5 Romane und etliche Seiten Sekundärliteratur gelesen haben, und, und, und...

2. Habe ich auch vergessen meine Just1word Layouts die letzten Male zu posten. Hier also ein kleiner Nachschub, den ihr eigentlich schon vom Just1word Blog kennen müsstet.
Das Layout ist zum Wort "Gestern" der Kalenderwoche 42 entstanden. Habt ihr von dieser Woche auch schon ein Wort verscrappt? Ich hatte eigentlich vor meinen gestrigen Tag (damals) zu verscrappen, aber bin dann während des Scrappens dann doch irgendwie davon abgekommen. Das PP hab' ich übrigens beim Wundertüten-Swap mit Danyeela ertauscht :)

Irgendwie mix ich grad die Reihenfolge etwas durcheinander, aber was macht's. Das Layout zur rechten ist nämlich für die Kalenderwoche 41 entstanden und dort habe ich das Wort "Hand" bzw. "Handarbeit" verscrappt. Zu "Hand" fallen einem alle möglichen Wortkreationen ein. Habt ihr es auch versucht? Einige haben auch "Handy" darausgemacht ;)

Und dann wäre da noch das Layout von dieser bzw. letzter Woche. Irgendwie habe ich es nicht auf die Reihe bekommen das LO rechtzeitig zu fotografieren. Es lag schon seit Mitte der Woche hier auf meinem Schreibtisch rum, aber da ich immer den ganzen Tag unterwegs war und ich es bei Tageslicht fotografieren wollte, habe ich es immer um einen Tag verschoben bis es dann zu spät war. Ich kann da über mich selbst nur den Kopf schütteln. Auf jeden Fall habe ich mir das Wort "Kino" ausgesucht gehabt und Fotos von Filmen ausgedruckt, die ich irgendwann mal im Kino gesehen habe. Diese sind mir spontan in den Kopf gekommen. Ich dachte immer ich würde nicht oft ins Kino gehen, aber über die Jahre sind dann doch einige angesammelt. Die Fotos habe ich dann mit meinem neuen Kreislocher ausgestanzt. Womit wir auch bei Punkt 3 wären.

3. Ich habe mir zwei Kreislocher angeschafft. Bei Stempelbar waren sie am günstigsten, zumindest habe ich sie sonst nirgendwo günstiger gefunden. Dort waren sie zwar nicht sofort lieferbar, aber die zwei Wochen, die ich dann noch warten musste, habe ich auch verkraftet ;) Und schon jetzt mag ich sie nicht mehr aus der Hand geben.

4. Vor zwei Wochen oder so, habe ich endlich meine Projekte vom Scrap-Impulse Workshop fertigstellen können. Da wären das Herzalbum, das ich mit den Lieblingsfotos meiner Liebsten im Jahre 2007 gefüllt habe ;), das interaktive Layout und 3 Karten.
Das wurde jetzt auch Zeit, schließlich ist der nächste Workshop schon wieder am 17. November. Ich freue mich schon so alle wieder zu sehen und erhoffe mir dort ein paar schöne Weihnachtsgeschenke herzustellen. Ob ich sie dann später wirklich aus der Hand geben kann, ist eine andere Sache ;)

5. habe ich endlich mal meinen Scrapbereich fotografiert. Ihr müsst die zum Teil etwas dunklen und schattigen Bilder verzeihen, ich konnte sie leider auch erst gestern Abend machen. Da ich das aber schon sooo lange mal vor hatte und meinen Schreibtisch gerade aufgeräumt hatte, wollte ich die Gelegenheit nicht verstreichen lassen. Die beiden Hängekästen habe ich vor ein paar Wochen bei Ikea gekauft und dann ganz alleine montiert und an die Wand gebracht. Da war ich doch ein wenig stolz auf mich ;) Sie hängen sogar wasserwaagengerade. Und meine ganzen Bänder habe ich auch endlich vernünftig unterbringen können. Irgendwann *g* werde ich auch noch mal Fotos bei Tageslicht machen und meinen Scrap- und Arbeitsbereich genauestens erklären, wenn das euch interessiert.

6. Seit gestern weihnachtet es bei uns in der WG *grusel*. Meine Mitbewohnerin hat sich gestern nicht zurückhalten lassen schon die ersten Weihnachtsdekorationen aufzustellen. Für mich ist das ja noch ein wenig früh, muss ich gestehen. Wir haben doch gerade mal Ende Oktober!! Wie gesagt sind es aber nur ein paar Kleinigkeiten. Jedoch hat mich etwas beunruhigt, als sie meinte, sie hätte eine ganze Kommodenschublade voll mit Weihnachtsdeko.... Da bin ich bisher ja noch glimpflich davongekommen.
Wie seht ihr das? Habt ihr auch schon die erste Weihnachtsdeko aufgestellt?

7. Damit wären wir auch beim vorletzten Punkt. Die Collagen von oben habe ich mit Corel Snapfire erstellt. Den Tipp hatte Marion =). Danke!! Ich finde es toll, dass nicht alle Fotos quadratisch zugeschnitten werden wie bei Picasa und es ist wirklich ganz leicht zu handhaben. Das Programm kann man ganz einfach und umsonst auf der Website von Corel Snapfire runterladen. Googelt einfach mal danach.

8. Finally, hat irgendein Blogger zu sogenannten IN und OUT Listen aufgerufen. Ich kann mich leider nicht mehr erinnern wo ich es als erstes gesehen habe.

IN
Acrylfarbe
Knöpfe
Bänder
Weißer Stift
Stempeln
Kreislocher

OUT
Primas und sonstige Blumen
Cardstock als Grundlage
Eyelets
Kreide


Dann wünsch ich euch mal 9. einen guten Start in die neue Woche =) Einige von euch werden ja auch den Donnerstag frei haben. Ich mache mir ein schönes langes Wochenende in Dortmund.

LG Wiebke


Mittwoch, 10. Oktober 2007

Kalenderkreation

So, dann melde ich mich auch endlich mal wieder zurück. In der letzten Woche war ich ziemlich viel unterwegs. Hatte mir das NRW Ferien Ticket gegönnt und das musste ich dann nochmal ordentlich nutzen.

Ich war aber nicht ganz untätig.
Ich hab wieder ein Layout für den Just1word Blog gemacht. Diesmal in der allerletzten Minute ;) Bei dem Wort "Schatten" ist mir sofort unser letzter Karneval eingefallen. Da haben mich ein paar gute Freunde aus Dortmund hier in Köln besucht. Da einer Freundin das Kostüm fehlte, hat sie sich kurzer Hand in "deinen Schatten" verwandelt ;). Das Lustige ist, dass man sie auf dem Foto wirklich nicht direkt erkennt. Es war zumindest ein sehr kreatives Kostüm :).

Außerdem habe ich mich wieder für den neuen Scrap-Impulse Workshop angemeldet :) Ist ja schon wieder bald. Ich bin gespannt was sich Ines und Barbara wieder haben einfallen lassen. Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob ich die dort gescrappten Projekte nicht selbst behalten werde und sie nicht verschenke :p

Außerdem habe ich einen Kalender gebastelt. Inspiriert dazu hat mich Danis Idee der Kartengeschenksverpackung (was für ein Wort ;)). Ich bin gespannt, ob es der Beschenkten gefallen wird :)



LG Wiebke

Montag, 1. Oktober 2007

Ein Posting mit vielen Bildern

Dies wird ein langes Posting werden - um mal ein wenig Abwechslung rein zu bekommen ;).
In den letzten Tagen ist viel passiert.
Am Samstag bin ich in aller Herrgottsfrühe mit Marion zusammen nach Erkrath zum Scrap-Impulse Workshop gefahren. Um 8.30 Uhr stand Marion bei mir vor der Tür und wollte los *gähn*. Nein, war halb so schlimm. Ich hatte schon befürchtet, dass wir früher los müssten. 1 Stunde lang sind wir dann bei strömendem Regen über die mit Nebel verhangene Autobahn gefahren. Aber das schlechte Wetter konnte uns nicht die gute Laune verderben. Ich hatte mich sooo auf den Workshop gefreut. Dort angekommen haben wir uns erstmal ein Plätzchen ausgesucht und haben dann direkt erstmal in Heikes Shop gestöbert ^^ Ich hatte zwar schon vorher meine Bestellung aufgegeben, aber den ein oder anderen Leckerbissen extra, habe ich mir dann noch gegönnt. Ich konnte Gott sei Dank auch nicht all zu über die Stränge schlagen, weil mein Budget begrenzt war. Bei Danis Stempelplatten wurde ich dann doch aber nochmal schwach.
Dann ging es los mit dem ersten Workshop - ein interaktives Layout von Barbara. Ich bin richtig baff wie man sich sowas ausdenken kann. Es ist super genial mit Foamboard zwischen dem CS und dem PP, sodass eine 3D Optik entsteht. Ich glaub ich werd es mir sogar an die Wand hängen. Es ist einfach zu schade um es in meinem Album "vergammeln" zu lassen.
Nach einer kurzen Pause ging es dann weiter mit Danis Kartenworkshop. Sie hatte verschiedene Karten mitgebracht, die uns als Inspiration dienen sollten. Ines, Barbara und Dani stellten uns dann tonnenweise Scraps und Dani ihre Stempel zur Verfügung die wir auf unseren Karten verarbeiten durften. Ich möchte meine Karten gar nicht mehr hergeben ;) Außerdem hat mich Dani mit ihrer Verpackungsidee um ein Set Karten verschenken zu können auf eine neue Idee gebracht. Mehr dazu, wenn ich sie in die Tat umsetzen konnte.
Nach einem super leckeren Mittagessen (Suppe mit Baguette und einem Nachtisch) ging es dann mit Ines Minibook-Workshop weiter, der dem ersten Workshop in nichts nachstand. Ich bin leider noch nicht fertig geworden mit meinem Layout und meinem Mini-Herzbüchlein, sodass ich davon noch keine Fotos zeigen kann. Die Karten werde ich morgen aber mal bei vernünftigen Lichtverhältnissen fotografieren und posten.
Mir bleibt nur mich bei allen zu bedanken!! Danke Marion für die nette Mitfahrgelegenheit, Ines, Barbara und Dani für die tollen Workshops, Heike für die Shoppingmöglichkeit und Barbara noch einmal für die tolle Verköstigung!! Der Kuchen, der später angeboten wurde war einfach nur köstlich.
Geschafft haben wir uns dann um 17.30 Uhr wieder auf die Heimfahrt gemacht. Ich bin das nächste Mal bestimmt wieder dabei - soviel ist klar :).
Hier habe ich auch noch ein Webalbum mit meinen Fotos vom Workshop angelegt. Ihr dürft euch hier gerne bedienen.

Dann wäre da noch mein aktuelles Just1word Layout, das ich euch gerne zeigen möchte :) Macht doch auch mit!! Die aktuellen Wörter sind Gras, Grün und Groß. Schaut doch auch mal bei den anderen Kreativteammitgliedern vorbei!

Am Sonntag war ich dann mit meinem Bruder und seiner Freundin auf der Pferderennbahn. Ich war weniger wegen des Rennens da, ich hatte einfach mal wieder Lust ein paar schöne Fotos zu machen. Wir haben es uns dann aber doch nicht nehmen lassen ein wenig zu wetten. Mit 1€ pro Wette hielt es sich aber in Grenzen. Am Ende ging ich mit 4,30€ Verlust nach Hause ;) Aber es hat Spaß gemacht. Wir trafen lustigerweise einen Lehrer von meinem ehemaligen Gymnasium, dessen Bruder ein Pferd am Start hatte. Genau dieses Pferd hatte ich mir rausgesucht um auf es zu wetten. Ich erfuhr leider zu spät, dass es sein erstes Rennen war ;) Das arme Pferd war hoffnungslos Letzter =)
Ein paar schöne Fotos würde ich euch gerne hier zeigen. Wer mag kann sich aber noch weitere in meinem Web-Album hier anschaun.




Und dann wäre ich heute Abend beinahe nicht nach Köln gekommen. Ich hatte gestern Abend meine Tasche in einem Restaurant liegen lassen. Dummerweise hatte das besagte Restaurant heute seinen Ruhetag und war telefonisch nicht zu erreichen. Wir haben es dann aber doch nocht geschafft den Besitzer ausfindig zu machen, der daraufhin seine Putzfrau zum Restaurant schickte, sodass diese uns meine Tasche übergeben konnte ;) Ach, ich war mal wieder ein Glückskind.


Das war's dann erstmal wieder von mir.
Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Lg Wiebke

Donnerstag, 27. September 2007

Kurzurlaub @ home

Ich fahre bis Dienstag nach Hause zu meiner Ma und meinen Geschwistern.
Ich melde mich dann Dienstag wieder mit Fotos von dem Scrap-Impulse Workshop am Samstag und auch mit meinem LO zu den dann aktuellen just1word Wörtern :)
Genießt ein schönes Wochenende,
lg
Wiebke

Sonntag, 23. September 2007

Und schon wieder eins

Dieses Mal bin ich allerdings gar nicht mit dem so eben fertiggestellten LO zufrieden. Irgendetwas gefällt mir noch nicht so ganz. ich wollte es euch trotzdem gerne zeigen, da ihr ja lange nichts von mir gesehen habt. Vielleicht lasse ich es einfach nochmal ein paar tage ruhen und gucke dann, was ich verändern könnte. So genug erzählt, hier das (irgendwie noch nicht richtig) fertige LO:

Samstag, 22. September 2007

Self portrait saturday

Today on Her Space : My Space it's self portrait saturday.
I felt like playing a little bit with Photo Shop ;)



LG Wiebke

Freitag, 21. September 2007

Just1Word: Fromm, Zeichen und Knopf

Die neuen Wörter bei Just1Word sind FROMM, ZEICHEN und KNOPF.
Meine Ideen dazu zeig ich euch jetzt :), aber ihr solltet unbedingt auch bei den anderen aus dem Kreativteam vorbeischaun. Da sind wunderschöne Layouts darunter.
Mach doch auch mal mit!

Um mein Journaling zu lesen, einfach auf das Bild klicken und dann wird es vergrößert.


FROMM



KNOPF



ZEICHEN



Ansonsten gibt es momentan nicht viel neues von mir zu berichten. Ich bin an ein paar anderen Projekten dran, aber es gibt noch nichts zu zeigen. Vielleicht schaff ich es aber am Wochenende das ein oder andere Projekt fertig zu stellen.
Die Semesterferien sind ja leider auch bald um :(. Obwohl, eigentlich freu ich mich auf die Uni. Dann hab' ich zumindest mal wieder einen geregelten Tagesablauf ;)
Und nächstes Wochenende (29.9) geht's zum Scrap-Impulse Workshop *yippieh*. Wer von euch kommt denn auch dorthin?


LG Wiebke

Montag, 17. September 2007

Und das Nächste

Und hier direkt das nächste LO von mir. Gestern habe ich ein LO zur "Genau" - Challenge von just1word gescrappt. Und wie ihr seht, musste Wiebke dafür herhalten ;)

Samstag, 15. September 2007

Was Neues von mir

In letzter Zeit, war ich ziemlich im Stress, weil ich nochmal für eine Klausur lernen musste und sowas, aber jetzt hab ich endlich wieder Zeit viel mehr zu scrappen. Als ich gestern mal wieder meine Fotokiste durchgeguckt habe, ist mir aufgefallen, dass ich sehr viele Fotos von meinem Cousin und mir habe. Also habe ich mich, vom Challengetime Blog inspiriert, direkt mal daran gemacht diese zu verscrappen. Und das hier ist das Ergebnis:



Liebe Grüße
Jenny

Montag, 10. September 2007

1. Teil von Projekt 3 aus Danis Workshop

Ja, ja.. Ich hinke ein wenig hinterher. Aber hier ist zumindest schon mal ein Teil des 3. Projektes für euch. Eigentlich war vorgesehen, dass man in der 3. Person Singular schreibt, ich habe mich dann aber doch dazu entschlossen in der Ich-Form zu schreiben. Das schien mir irgendwie persönlicher und nicht so distanziert.


Freitag, 7. September 2007

Auf die Plätze, fertig, los!! - Just1word

Nun ist es heute endlich soweit. Just1word startet mit seinem neuen Kreativteam durch.
Meine Beiträge zu den Wörtern Angst, spannend und stehen seht ihr hier. Bitte schaut doch aber auch auf dem Blog von Just1word vorbei um die anderen tollen Layouts und Karten zu sehen. Die sind wirklich super geworden!! Besonders Sylvias Stil gefällt mir :)

Aber hier sind meine:
Angst


spannend


stehen
"Ich finde man sollte auch in fortgeschrittenem Alter zu seiner guten Figur stehen dürfen."


LG Wiebke

Donnerstag, 6. September 2007

2 Layouts aus Danis Workshop

Ich hab in den letzten Tagen doch noch ein wenig gescrappt :) Ich kann aber leider erstmal nur zwei Layouts zeigen, die im Rahmen von Danis Online Workshop entstanden sind. Mit den Farben habe ich mir am Anfang etwas schwer getan. Gelb (sieht man auf dem Foto nicht so) ist normalerweise gar nicht meine Farbe und in 12" hab' ich auch länger nicht mehr gescrappt.
Leider hab' ich von einer kleinen gepimpten Dose mit Fotos drin kein Foto gemacht bevor ich sie verschenkt habe. War eine spontane Idee.
Und dann müsst ihr morgen unbedingt mal bei just1word vorbeischauen :) Da hat nämlich das neue Kreativteam, in dem ich stolzes Mitglied bin ;), seinen Einstand.




Und dann ist mir vor ein paar Tagen noch diese schöne Büste über den Weg gelaufen. Ich konnte einfach nicht widerstehen. Sowas ähnliches hab' ich in Kapstadt schon gesehen um dort Ohrringe dran zu hängen. Da waren mir aber umgerechnet knapp 50€ zu teuer für. Auf dem Foto sieht sie noch recht klein aus, finde ich, aber sie ist ca. 48cm groß. Ich finde sie sieht eindeutig noch zu kahl aus ;) Ich werd demnächst mal wieder Ohrringe shoppen gehen oder ist hier irgendwer der Meinung ich hätte schon genug ;p



LG Wiebke

Dienstag, 4. September 2007

Wieder zurück :)

Ich bin wieder da - hurra :)
Ich war für einige Tage mit Jenny in Hamburg, wo wir auf's Wir sind Helden Konzert gegangen sind und uns das König der Löwen Musical angeschaut haben. Beides kann ich euch wärmstens ans Herz legen!! Dummerweise hatte ich nur meine Spiegelreflex mit, sodass ich auf dem Konzert keine Fotos machen konnte :( und das, wo wir doch in der zweiten Reihe standen. Überhaupt habe ich leider nicht so viele Fotos gemacht, weil es zum Teil in Strömen gegossen hat. Die armen Teilnehmer der Triathlon WM. Ich werde vielleicht später zusammen mit ein paar LOs, die entstanden sind, mal ein paar Fotos aus Hamburg einstellen.


Ich darf mich außerdem überglücklich schätzen, weil ich das neue Kreativteam von Just1word bereichern darf :) Ich hab' mich sehr gefreut als Nadine es bekannt gegeben hat und bin auch schon fleißig am Werkeln.


Und ich habe auf Iris' Blog einen RAK gewonnen, der heute bei mir angekommen ist :) Darin befinden sich tolle Papiere und Embellis :) Danke Iris!! Du hast meinen Geschmack getroffen!

So, dann werde ich mich später noch einmal mit Fotos von meinen neuen LOs melden. Vielleicht kommt ja auch noch eins dazu. Mal schaun :)

LG Wiebke


PS:
Jetzt hätte ich es fast vergessen. Ich hab' mal wieder bei Her Space : My Space mitgemacht nachdem ich das in der letzten Woche sträflich vernachlässigt habe.
Das Wort von heute ist "thoughtful", quasi "in Gedanken".




LG Wiebke