Freitag, 20. Juli 2007

Run around & around & around...

Ich habe gestern Abend mal wieder in der Kiste mit den alten Fotos gewühlt und dabei sind mir alte Sportfotos in die Hände gefallen.
Zunächst hatte ich keinen wirklichen Plan wie ich das LO gestalten sollte. Dann hab ich einfach mit Aquarell- und Acrylfarben losgelegt. Das hätte ich eher sein lassen sollen. Aber dafür, dass es erst so katastrophal aussah, ist es doch ganz nett geworden am Ende, finde ich.

Wenn ihr das Journaling lesen wollt, könnt ihr auf das Foto klicken und es müsste dann groß genug zum Journalinglesen werden.



Andere Layouts kann ich leider momentan noch nicht zeigen. Eins wird in der nächsten Scrap-Artzine veröffentlicht *freu* und mein anderes Projekt ist noch nicht fertiggestellt.

So, dann muss ich mich jetzt ein wenig sputen. Muss noch Koffer packen, abspülen, etc.. und dann schnell zum Zug rennen, weil ich heute Abend noch nach Hause nach Dortmund fahre.

LG Wiebke

Kommentare:

Teena hat gesagt…

Also, ich finde das mit der Acrylfarbe überhaupt nicht katastrophal! Finde das LAyout bezaubernd! Mal was anderes, so schön rund, und auch passend zum Titel! TOTAL gelungen!

christiane hat gesagt…

ich liebe kreise und sich mit farben austoben liegt doch in der natur des scrappers!! let it flow!! ich finde es soo gelungen!!

Nat hat gesagt…

Ich finde das ist doch super geworden!!!Grandiose Form und das Journaling ist grandios! Tolles Layout!